Verfahren zur Bestimmung der Beladung eines Teilchenfilters im Abgasweg eines Motors

Abstract

Bei einem Verfahren zur Bestimmung der Beladung eines Teilchenfilters (16) im Abgasweg einer Brennkraftmaschine (10) wird die Filterregeneration durch Bestimmung des Anteils der Filterladung optimiert, der durch angesammelte Asche gebildet wird. Gemäß einer ersten Ausführungsform wird die Aschebeladung durch Aufzeichnung des geringsten Wertes der DPF-Beladung in einem Zeit- oder Entfernungsintervall bestimmt. Bei einem anderen Ausführungsbeispiel wird eine Abschätzung der Ladungsmenge vorgenommen, die bei jedem von mehreren DPF-Regenerationsvorgängen zurückbleibt; die unmittelbar nach einem Regenerationsvorgang zurückbleibende Beladung entspricht der im DPF angesammelten Menge an Asche. Die DPF-Beladungsabschätzung wird unter Verwendung von Gleichungen für laminare oder turbulente Strömung in Rohren durchgeführt. Diese Gleichungen stellen einen linearen oder quadratischen Zusammenhang zwischen dem Fluss durch den DPF und dem Druckabfall über diesen her.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (13)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102004055605-A1May 24, 2006Volkswagen AgMethod for determining of soot loading of particle filter in especially diesel engine calculating correct loading value in such way that pressure differential across filter previously determined from model is compensated for
      DE-102004055605-B4October 29, 2015Volkswagen AgVerfahren zum Bestimmen einer Rußbeladung eines Partikelfilters
      DE-102008031646-B4August 08, 2013Continental Automotive GmbhVerfahren zur Erkennung eines Defektes eines Partikelfilters eines Kraftfahrzeuges durch Messung der Partikelbeladung des Filters
      DE-102009060509-A1June 30, 2011MTU Friedrichshafen GmbH, 88045Verfahren zur Regeneration eines Partikelfilters
      DE-102011008496-B4February 13, 2014GM Global Technology Operations LLC (n. d. Gesetzen des Staates Delaware)Verfahren zur Überwachung eines Partikelfilters
      DE-102013013063-A1March 06, 2014Daimler AgVerfahren zum Betreiben einer Kraftfahrzeugbrennkraftmaschine mit einem Abgaspartikelfilter
      DE-10234791-A1February 19, 2004Deutz AgAschebeladungsermittlung für Partikelfilter
      DE-10359395-A1July 21, 2005Daimlerchrysler AgVerfahren zum Betreiben eines Partikelfilters im Abgasstrang einer Brennkraftmaschine eines Kraftfahrzeugs
      US-8474246-B2July 02, 2013Daimler AgMethod of operating a particle filter in the exhaust system of a motor vehicle's internal combustion engine
      US-8919106-B2December 30, 2014Daimler AgMethod for operating a motor vehicle internal combustion engine with an exhaust particle filter
      US-9091190-B2July 28, 2015GM Global Technology Operations LLCAccumulated ash correction during soot mass estimation in a vehicle exhaust aftertreatment device
      WO-2005059328-A1June 30, 2005Daimlerchrysler AgMethod for operating a particle filter in the exhaust gas train of an internal combustion engine in a motor vehicle
      WO-2011079928-A1July 07, 2011Mtu Friedrichshafen GmbhMethod for regenerating a particle filter