Sealing plate for pipe passing through wall is made from flexible, gas-impermeable material and has central aperture which is smaller in diameter than pipe

Durchführungsflansch für ein Rohr und Anordnung zur Durchführung eines Rohres

Abstract

Die Erfindung bezieht sich auf einen Durchführungsflansch für ein Rohr und auf eine Anordnung zur Durchführung eines Rohres, in welcher Anordnung um das Rohr (6) wenigstens ein Durchführungsflansch (1) zum Abdichten der Durchführung angeordnet ist. Der Durchführungsflansch (1) ist eine aus einem flexiblen und gasdichten Material hergestellte Platte, in die vorher wenigstens eine Öffnung (2) gebildet worden ist. Der Durchführungsflansch (1) ist an der Durchführungsstelle (7) bei der zu durchstoßenden Konstruktion so angeordnet, dass, wenn das Rohr (6) durch die Öffnung (2) hindurchgeht, an die Durchführungsstelle (7) eine gasdichte Fuge sowohl zwischen das Rohr (6) und den Durchführungsflansch (1) als auch den Durchführungsflansch (1) und die zu durchstoßende Konstruktion gebildet wird.
Sealing plate (1) for a pipe passing through a wall is made from flexible, gas-impermeable material and has a central aperture (2) which is smaller in diameter than the pipe. It may be self-adhesive and be fitted with a cover sheet.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle