Vorrichtung zum Ergreifen, Transportieren und/oder Positionieren von Stapeln aus blattartigen Materialien

Abstract

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Ergreifen, Transportieren und/oder Positionieren von Stapeln aus blattartigen Materialien, wie sie insbesondere an Schneideanlagen zum automatischen Befördern von Stapeln aus Papier- oder Kartonlagen zum Einsatz kommt und im Wesentlichen aus einer Führungsschienenanordnung mit wenigstens einer Führungsschiene und wenigstens einem mit der Führungsschienenanordnung verbundenen beweglichen Schlitten besteht, der eine Greifereinrichtung mit einem parallel zur Arbeitsfläche drehbar gelagerten Greifer trägt. DOLLAR A Die erfindungsgemäße Aufgabe, die darin besteht, vorbenannte Vorrichtung so weiterzuentwickeln, dass der konstruktive Aufwand hinsichtlich der Realisierung der Bewegungen des Stapels vermindert wird und die Bewegungsabläufe zeitsparend durchgeführt werden, wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass das Ausführen der Positionierbewegungen kurvengesteuert erfolgt und der Greifer (18) einen horizontal verschiebbaren Greiferarm (17) aufweist, so dass der Greifer (18) wahlweise oder gleichzeitig den ergriffenen Stapel (5) sowohl horizontal verschieben als auch in beliebige Position um die vertikale Achse verdrehen kann.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle