Crystallizing water from organic solution involves reducing water vapor partial pressure by selective adsorption so that ice crystals are formed and then are mechanically separated

Abreicherung wässriger Azeotrope und ätherischer Alkohollösungen durch kristalline Abtrennung des Wassers mit Hilfe von selektiver Adsorption

Abstract

Process for crystallizing water from an organic solution involves reducing the water vapor partial pressure by selective adsorption so that ice crystals are formed and then are mechanically separated. An independent claim is also included for a device for carrying out the process.
Die Abtrennung des Wassers aus wässrigen Azeotropen oder ätherischen Alkohollösungen durch Kristallisation erfolgt herkömmlicher Weise entweder durch Verdampfung im Vakuum oder durch Abkühlen der Lösung mit Hilfe einer externen Kältemaschine. Beide Verfahren erfordern einerseits einen hohen apparativen und energetischen Aufwand, andererseits werden leicht flüchtige Inhaltsstoffe und Lösungsmittel verdampft. DOLLAR A Erfindungsgemäß wird die Abtrennung des Wassers aus den genannten oder ähnlichen Lösungen dadurch gelöst, dass der Wasserdampfpartialdruck selektiv durch Adsorption an geeigneten Materialien, wie z. B. Zeolithe, Molsiebe oder hygroskopische Medien, die in der Lage sind, Wassermoleküle bevorzugt zu adsorbieren, abgesenkt wird, und infolge des Entzugs der Verdampfungswärme das Wasser auskristallisiert, um hochkonzentrierte organische Lösungen zu erreichen.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle